Jugendherberge Saldenburg

Print

Lage & Anreise

Die aus dem 14. Jahrhundert stammende Saldenburg, von der nur der Wohnturm übrig ist, liegt rund 30 km nördlich von Passau im südlichen Bayerischen Wald im Dreiburgenland. Die Jugendherberge hat trotz umfangreicher Renovierung (1979) und Teilrenovierung (1999) ihre ursprüngliche Atmosphäre bewahrt und bietet mit ihrem großen Freigelände eine Menge Freizeitmöglichkeiten. Ein kleiner Badesee in der Nähe ist gut zur Fuß erreichbar.

Anreise mit öffentliche Verkehrsmitteln

Aus Richtung München und Nürnberg nach Passau.

Busverbindung vom Bahnhof: Ab Passau mit dem Bus; bei Haltestelle-Abzweigung Saldenburg. Von da 30 Minuten zu Fuß bis zur Jugendherberge.
Oder wir organisieren den Transfer vom Bahnhof in Passau zur Jugendherberge. Wir freuen uns wenn wir Ihnen bei der Anreise behilflich sein können!

Anreise mit Bus/Pkw

Über die Bundesautobahn A3 Regensburg-Richtung Passau und über die Bundesautobahn A92 München-Richtung Passau bis AUSFAHRT Aicha vorm Wald.
Dann Richtung Neukirchen vorm Wald, abbiegen auf die Bundesstraße 85 Richtung Regen, vorbei an Tittling nach SALDENBURG. Abzweigung ist direkt ab der Bundesstraße 85 ausgeschildert (ca. 2 km).


Unser Abholservice

Wir vermitteln auf Wunsch die Abholung und die Rückfahrt der Klasse/Gruppe vom Heimatort zu uns. Das Busunternehmen holt Sie an der Haustüre (z. B. Schule) ab und bringt Sie direkt und ohne Umsteigen zu uns in die Jugendherberge. Bequem und absolut stressfrei!

Parkmöglichkeiten

Die kostenlosen Parkmöglichkeiten sind ca. 50 m von der Jugendherberge entfernt


PKW-Parkplätze: 18
Bus-Parkplätze: 3

Kontakt

Jugendherberge Saldenburg
Familien|Jugendherberge

Ritter-Tuschl-Str. 20
94163 Saldenburg

Tel: +49 8504 1655
Fax: +49 8504 4449

saldenburg@jugendherberge.de


Leitung
Annette Herbinger

Geokoordinaten

Breitengrad: 48° 46' 26,11"
Längengrad: 13° 21' 17,29"

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen